Ich sage Adieu SPD!

Warum haben Parteifunktionäre (und nicht nur bei der SPD) heutzutage so wenig Gespür für die Grundstimmungen bei den Parteimitgliedern? Und warum ignorieren sie ihre eigenen Multiplikatoren?

Die politische „Heimat“ zu verlieren ist das Eine, sich aber zunehmend dafür rechtfertigen oder gar entschuldigen zu müssen „jemals“ eine Partei X Y Z unterstützt, gewählt oder gar vertreten zu haben – das ist bitter…

Aber wir bleiben dennoch (oder gerade deswegen) politisch Mündige…!

Toms Gedankenblog

Entscheidung steht: ich sage der ‪#‎SPD‬ nach 22 Jahren Adieu. Die Entscheidung für die anlasslose Vorratsdatenspeicherung kann ich nicht mittragen … Der bewußte Bruch mit dem Grundgesetz ist mit meinem Gewissen nicht vereinbar und stellt für mich einen Bruch mit dem Werten der Sozialdemokratie dar.

22 Jahre habe ich der SPD über Höhen und Tiefen die Treue gehalten. Dabei auch viele Enttäuschungen – politisch und zwischenmenschlich – erlebt. Ich habe Entscheidungen mitgetragen, die nicht meiner Vorstellung entsprochen haben und habe mich der innerparteilichen Demokratie gefügt. Die Entwicklung der letzten Jahre hat mich auf eine besonders schwere Probe gestellt.

Die Entscheidung des Parteikonvents und des Bundesparteivorstand für die Vorratsdatenspeicherung ist für mich nicht tragbar. Sie ist ein Bruch des Grundgesetzes, ein Eingriff in die Bürgerrechte, die wir als Sozialdemokraten in unserem Selbstverständnis eigentlich verteidigen müssten.

Mir ist die Entscheidung sehr schwer gefallen, den es gibt sie noch –…

Ursprünglichen Post anzeigen 52 weitere Wörter

Advertisements

Über andthoro2016

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Meinungsfreiheit, Parteien, Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s