Monatsarchiv: Mai 2014

Gedankensplitter am Samstag vor der Wahl

Ich „wähle“ solange bis jede Stimme, auch jede nicht abgegebene Stimme, bei der Zusammensetzung der Parlamente mitgezählt wird. Advertisements

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Gedankensplitter – So sicher wie das Amen

„Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche“ Ist es das wirklich? Das Amen? In der Kirche?

Veröffentlicht unter Philosophie, Theologie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gedanken – des Deutschen allerheiligster Feiertag – 1. Mai

Eine kleine Episode aus meiner Unternehmertätigkeit: Wenn wir, wie es früher noch manchmal vorkam, supereilige Werbeaufträge hatten, die pünktlich zu Anfang Mai in den Handel kommen sollten, dann wäre es auch manchmal sinnvoll gewesen auch am ersten Mai zu arbeiten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kirche, Meinungsfreiheit, Pazifismus, Persönliches, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare