Monatsarchiv: Juli 2013

Vollmond unter der Zeder

  Sommervollmond Advertisements

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mollath-Verfahren wird nicht neu aufgerollt

„Es soll Gerechtigkeit geschehen, und gehe auch die Welt daran zugrunde!“ aus Michael Kohlhaas

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

In Memoriam

Ursprünglich veröffentlicht auf Zwölftaktblues:
Zum Todestag des Jon Lord.

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Wohlstandsverwahrlosung

Ein Phänomen greift um sich. Die Berichte häufen sich: Eltern „geben“ kranke Kinder regelmäßig in Kindertagesstätten ab. Sollen die sehen wie sie damit fertig werden! Alte Menschen werden in teilstationäre Einrichtungen von Angehörigen „abgegeben“ und kommen in erbarmungswürdigem verwahrlosen Zustand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienpolitik, Gesellschaft, Politik, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein paar schnelle Gedanken zum Thema Kindertagesstätten, Kinderbetreuung

Wenn Ihr die „Betreuung“ unserer Kinder so toll findet, dann schaut bitte auch von Anfang an ganz genau auf die Umstände, sonst geht es Euch wie in anderen Bereichen auch! (Ja, es ist schön dass das Amazon-Päckchen am nächsten Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienpolitik, Politik, Sozialpolitik, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der 24-stündige Kindergarten

Der 24-stündig geöffnete Kindergarten ist keine neue Erfindung. Früher nannte man ihn „Familie“. Und auch er wurde überwiegend privat finanziert. Aber die Freiheiten waren wundervoll. Und die Kinder wurden nicht nur „aufbewahrt“. Und die Eltern konnten dabei ihre ganz eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Bundestagswahl 2013 – wie sich die SPD derzeit präsentiert

Zuversicht auf zukünftiges politisches Handeln sieht anders aus: Da hortet der qualmsüchtige Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt 200 Stangen Mentholzigaretten in der Hoffnung sie mögen ihm bis zu seinem 100.Geburtstag ausreichen und niemand könne sie ihm mehr nehmen und verbieten. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/helmut-schmidt-hortet-angeblich-200-stangen-menthol-zigaretten-a-910182.html Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Parteien, Politik, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare