Archiv der Kategorie: soziale Medien

„Vorruf“ in sozialen Medien

gerade las ich bei Facebook in einer Bildunterschrift (das Bild und die Artikelüberschrift waren jedoch in diesem Moment verdeckt): „Helmut Schmidt raucht nicht mehr“  Für einen kurzen aber nur einen kurzen Moment dachte ich: Das war’s also …. Und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, soziale Medien | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Flüchtlingskrisenrhetorik und Sarkasmus

Angesichts des derzeitigen medialen Hypes um die Situation von Flüchtlingen in und um Europa scheint der Blick über den Tellerrand hinaus derzeit sehr getrübt zu sein. Bei mir führt das regelmäßig zu Zynismus und Sarkasmus, wohl wissend und erkennend, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asylpolitik, Außenpolitik, Einwanderungspolitik, Medien, Politik, soziale Medien, Sozialpolitik, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Macht des einen Bildes

Dieses eine Bild des gestrigen und heutigen Tages wird mehr Menschen bewegen als….. Und das beruht wahrscheinlich auf gleichen Gesetzmäßigkeiten mit denen andere Bilder auf die Weise kommentiert werden „…. Ich hab ja nichts gegen……., aber…..“

Veröffentlicht unter Asylpolitik, Außenpolitik, Einwanderungspolitik, Medien, Photografie, Politik, soziale Medien, Sozialpolitik | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

T-Online an Stroer verkauft

was sich ja schon angedeutet hatte… Ich bin da gar nicht glücklich darüber… Ich werde In Kürze prüfen ob und welche Accounts ich dann beende.

Veröffentlicht unter Informatik, Medien, soziale Medien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

alphabet(t)eln statt googlen

die Raupe Nimmersatt namens „GOOGLE“ entpuppt sich zum Schmetterling „Alphabeth“ Es ist vorbei mit dem „googlen“?!? Müssen wir jetzt  „Alpha“ „beten“ (eine Art Religionsersatzbefriedigung?) Oder müssen wir gar ums „Alpha“ „betteln“ ???

Veröffentlicht unter Arbeitswelt, Informatik, Medien, Politik, soziale Medien, Vermischtes, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Verfahren – eingestellt

ja so ist das manchmal wenn man sich verfahren hat und feststellen muss, dass vorwärts, rückwärts und seitwärts kein Entrinnen mehr ist. Dann sollte man das Verfahren einstellen… Das gilt auch für Generalbundesanwaltschaften.

Veröffentlicht unter blog, Justiz, Medien, Parteien, Politik, soziale Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Digitale Selbstbeherrschung

das Thema Selbstbeherrschung ist der Menschheit in den meisten Lebensbereichen nicht gelungen – warum sollte es jetzt ausgerechnet in der digitalen Lebenswirklichkeit Eingang finden?

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien, soziale Medien, Vermischtes | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen