Archiv der Kategorie: Europapolitik

Die „europäische Familie“

….scheint gerade in sehr, sehr viele „Single-Haushalte“ zu zerfallen… Das kommt dabei heraus, wenn das Gesellschaftsmodell Familie im „Kleinen“ systematisch zerstört wird. Dann taugt es auch in der „großen Politik“ nicht mehr als organisatorisches Vorbild. Aber ihr, ja ihr Politiker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asylpolitik, Außenpolitik, Einwanderungspolitik, Europapolitik, Familienpolitik, Gesellschaft, Politik, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Können wir dieses Europa bitte beenden?

Ein Europa das nur noch aus Ländern und Politikern besteht, die egozentrisch und eigennützig agieren und denen sämtliche menschlichen Grundlagen einer „Europäischen Union“ schon längst abhanden gekommen sind. Jedes Land ist sich nur noch das Nächste… Dieses Europa ist nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asylpolitik, Außenpolitik, Einwanderungspolitik, Europapolitik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Schlüssel

Heute Mittag wurde im Radio (DLF) berichtet, dass nach den bislang vereinbarten europäischen Verteilungsschlüsseln bislang sage und schreibe 19 (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) Flüchtlinge/Asylanten in Europa verteilt wurden. Europa ist mal wieder mit Elefanten schwanger und gebiert nur Mücke…

Veröffentlicht unter Asylpolitik, Einwanderungspolitik, Europapolitik, Politik, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Schlechter Tag in Deutschland für Menschenrechte und Grund- und Freiheitsrechte

Die ganz ganz Große Koalition aus CDU/CSU/SPD/Grüne haben heute anschließend mal wieder unter Mißachtung von Verfassungsordnungen wie Charta der Menschenrechte und des Grundgesetzes und weiterer nachrangiget Schutzrechte  erst das Asylgesetz in seinem Wesen verändert und in Teilen ausgehebelt  und danach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asylpolitik, Außenpolitik, Einwanderungspolitik, Europapolitik, Politik, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Irrglauben – zum Vorteil von…?

Glaubt ihr allen Ernstes, dass wenn es die Flüchtlinge und Asylanten nicht gäbe, dass es dann zukünftig – weniger HartzIV Bezieher gäbe, oder die HartzIV Bezüge steigen würden? – oder dass es weniger (normale) Wohnungsnot gäbe  und wieder ausreichend soziale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asylpolitik, Europapolitik, Familienpolitik, Parteipolitik, Politik, Sozialpolitik, Vermischtes | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wenn die „Stimmung“ kippt

Als wären wir alle gerade in „Feierlaune“ und bei guter „Stimmung“….. Wir machen das was wir können, das wozu wir berufen sind und immer öfter auch das was die reine Menschlichkeit gebietet.  Nicht mehr aber vor allem auch nicht weniger. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asylpolitik, Außenpolitik, Einwanderungspolitik, Europapolitik, Politik, Vermischtes | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

An den (und nur an den) Friedensnobelpreis-besoffenen Teil der deutschen Bevölkerung

Und dieser hemmungslosen und verantwortungslosen Rüstungslobbyistin wolltet Ihr allen Ernstes den diesjährigen Friedensnobelpreis zugestehen? Entweder Ihr habt nicht mehr „alle Tassen im Schrank“ oder, und das halte ich für viel gefährlicher, Ihr wißt und wusstet noch nie was Frieden ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asylpolitik, Außenpolitik, Einwanderungspolitik, Europapolitik, Frieden, Pazifismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Weltpolitik schwelgt im Feudalismus

Die Gegensätze zwischen den Regierenden und den Regierten  sind bildlich kaum besser als mit den Begriffen Feudalismus und Neo-Feudalismus zu beschreiben. Die dabei sich manifestierenden Parallelgesellschaften driften immer schneller auseinander.

Veröffentlicht unter Außenpolitik, Europapolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Vermischtes, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Europas Scheitern heute

Herr Asselborn verteidigt den faulen europäischen Kompromiss um die „Verteilung“ von 120.000 Flüchtlingen als „epochales Ereignis“. So ähnlich hätte es wahrscheinlich geklungen wenn zu hohen Zeiten der Staatsfinanzen- und -Schuldenkrise in Europa verkündet worden wäre, dass die Stadtsparkasse in Musterstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europapolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Europa wandelt sich zur Mehrheitsunion

Das Einstimmigkeitsprinzip wird im Zuge der Quotendiskussion bei den Fluchtbewegungen in eine Mehrheitsprinzip umgewandelt.  Europa zerfällt in starke bestimmende  und schwache fremdgelenkte Staaten. Begrabt dieses unreife Europaprojekt bevor es uns implodierend um die Ohren fliegt….!!!

Veröffentlicht unter Europapolitik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare