Schlagwort-Archive: Prism

Als die Geheimdienste kamen habe ich geschwiegen; ich war ja kein Journalist

„Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Gewerkschafter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kirche, Meinungsfreiheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Was geschähe, wenn….

Was geschähe, wenn sich dieser Tage herausstellen würde, daß sämtliche deutschen und europäischen Autoherstellerin den vergangenen Jahren von Ihren Regierungen dazu gezwungen worden wären, eine heimliche Ortungs- und Überwachungshard- und -software zu installieren. Da bei der Vorbereitung der meisten Terroranschläge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informatik, Politik, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Überwachung versus Unterschlafung

Meine These zum Tag: Das Gegenteil von Überwachung ist Unterschlafung? Daher ist meine feste Überzeugung, dass die massive Überwachung des weltweiten Datenverkehrs mit einer ebenso gezielten und massiven Ignoranz der Probleme an anderen Stellen auf diese Welt einhergeht. Und by … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen