Schlagwort-Archive: Pressefreiheit

Verfahren – eingestellt

ja so ist das manchmal wenn man sich verfahren hat und feststellen muss, dass vorwärts, rückwärts und seitwärts kein Entrinnen mehr ist. Dann sollte man das Verfahren einstellen… Das gilt auch für Generalbundesanwaltschaften.

Veröffentlicht unter blog, Justiz, Medien, Parteien, Politik, soziale Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die braune Hetze im Netz – ich hab es satt

Ursprünglich veröffentlicht auf redaktion42's Weblog:
Ohne Worte Im Großen und Ganzen kommt in diesem Blog wenig Politik vor. Ab und zu schreibe ich etwas zur Netz-, Kultur- und auch Bildungspolitik. Aber heute platzt mir der Kragen. Mir…

Veröffentlicht unter blog, Freiheit, Meinungsfreiheit, Rebloggtes, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Qualitätsjournalismus – eine Tugend – keine Wahlmöglichkeit zum „Unwort“

Die unterschiedlichsten Medien saugen gerade Balsam aus der unverdienten Wahl des Wortes „Lügenpresse“ zum Unwort des Jahres. Ein grandioses Beispiel dieses „Qualitätsjournalismus“, der den deutschen öffentlich rechtlichen „Anstalten“ und deren Anhängen scheinbar abhanden gekommen ist, konnte man jetzt live beobachten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Meinungsfreiheit, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2014-12-13 Tag 13 meines alternativen Adventskalenders – Freiheit

Heute gibt es etwas Nachdenkliches von dem von mir hoch geachteten Günther Anders im Adventskalender. Freiheit 1965 „Wenn wir die Freiheit genießen“, schloß der molussisch Philosoph Ydd einen seiner Aufsehen erregenden Aufsätze, „in den Kulturteilen der großen molussischen Blätter die Wahrheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender alternativ | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Und wann hat die deutsche Pressefreiheit ihre Unschuld verloren?

So unendlich viele BürgerInnen schauen heute voll geheuchelter Abscheu und gespielter Empörung auf die Vorgänge heute rund um den „Guardian“ und den britischen Geheimdienst und die Zerstörung der letzten Reste eines demokratischen Journalismus durch die britische Regierung. Dabei ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinungsfreiheit, Pressefreiheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen