Schlagwort-Archive: Manipulation

Brauchen wir das? Ausbau von 24h Kindertagesstätten 

Würde es an der derzeitigen  Sommerhitze liegen, wären solche Sommerlochaktivitäten der RegierungshinterbänklerIn Schwesig erklärbar. Aber im Gegenteil! Die systematische Zerstörung und Industrialisierung von Familienplanung und Kindheit und Bildung nimmt weitere erschreckende Ausmaße an. Dieser „Familienministerin“ fällt nichts Besseres ein als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitswelt, Ethik, Familienpolitik, Politik, Sozialpolitik, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Meine Gedanken streiken nicht – Streikgedanken

Wer die Bäche austrocknet, darf sich nicht wundern, wenn eines (nicht fernen) Tages auch die Flüsse und Ströme versiegen…. Alltagsweisheit – Herkunft unbekannt Vielleicht können sich die ein oder anderen noch an die Anfangszeiten der Privatisierung der Deutschen Bahn erinnern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Qualitätsjournalismus – eine Tugend – keine Wahlmöglichkeit zum „Unwort“

Die unterschiedlichsten Medien saugen gerade Balsam aus der unverdienten Wahl des Wortes „Lügenpresse“ zum Unwort des Jahres. Ein grandioses Beispiel dieses „Qualitätsjournalismus“, der den deutschen öffentlich rechtlichen „Anstalten“ und deren Anhängen scheinbar abhanden gekommen ist, konnte man jetzt live beobachten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Meinungsfreiheit, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Giftgaseinsatz in Syrien

Wer nach den neuerlichen Giftgaseinsätzen in Syrien noch immer an zufälliges Eintreffen und zufälliges Bekanntwerden glaubt, dem kann jedes Märchen als Realität untergeschoben werden. War es schon beim Bekanntwerden der ersten dieser entsetzlichen Taten mehr als wahrscheinlich, dass Kräfte aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außenpolitik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Umfrageergebnisse sind ein Spiegelbild der Fragestellung

Ob die Umfragewerte auch so ausgesehen hätten, wenn  die Frage gelautet hätte: Glauben sie an einen Tod nach dem Leben? Nachtrag: Beim Korrekturlesen ist mir noch die Unterzeile im Abstimmungsergebnis aufgefallen. Deutlicher kann man die Manipulierbarkeit nicht hervorheben.

Veröffentlicht unter Ethik, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar