Schlagwort-Archive: Betreuungsgeld

Einmal mehr: Kinder als Schadensrisiko

wie ist es um unsere Gesellschaft bestellt, wenn bei fehlenden Kita-Plätzen um Schadenersatzforderung geklagt wird? Schaden für wen? Wer ist dafür verantwortlich dass Kleinkinder „abgegeben“ werden „müssen“?

Veröffentlicht unter Familienpolitik, Gesellschaft, Justiz, Politik, Sozialpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Abschaffung des 8h-Arbeitstages und Betreuungsgeldentscheidung der Regierung

Was haben diese beiden Themen miteinander zu tun?  Auf den ersten Blick nicht viel. Oder bei genauerem Hinschauen dann doch?  Ich bin einfach zu müde immer wieder darauf hinzuweisen dass wir immer und jedesmal den falschen „Prioritäten“ den Vorrang gewähren.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Sozialpolitik, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mindestlohn gegen Lebensarbeitszeit

Gestern morgen habe ich noch ins Blaue hinen vermutet, dass bei den Koalitionsverhandlungen  für die GroKo ein faules Tauschgeschäft zu erwarten sei. Ein auf 8 Euro (anstatt 8,50 Euro) reduzierter Mindesthohn (ich hab das auf Twitter aufgeschnappt und diese Bezeichnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienpolitik, Gesellschaft, Politik, Sozialpolitik, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einige interessante Kennzahlen zur Kindertagespflege in Deutschland – leider unvollständig

Informationsdienst Wissenschaft – idw – Pressemitteilung Deutsches Jugendinstitut e.V., Andrea Macion, 08.04.2013 14:02 DJI stellt Kindertagespflege in Deutschland auf den Prüfstand Im Zuge der Einführung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr im August 2013 … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gemeinsam miteinander oder gegeneinander… – eine polarisierende Studie

aus meinen Internetfundstücken der letzten Woche ist mir dieser Artikel nochmals in die Hände gefallen. Er trifft uns als vierfache Eltern an einem ganz empfindlichen Nerv. Und die erste Reaktion könnte durchaus in einer Art „Auge um Auge, Zahn  um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Familienpolitik, Gesellschaft, Politik, Sozialpolitik, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auch das „gelingt“ Familienministerin Schröder nur „annähernd ausreichend“

http://www.t-online.de/wirtschaft/id_64806510/von-wegen-kita-alternative-panne-beim-stichtag-fuer-betreuungsgeld.html Handwerkliche Fehler in der Regierungskoalition und eine Opposition die keine ist begünstigen solche Pfuschereien…

Veröffentlicht unter Erziehung, Familienpolitik, Sozialpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ansprüche, Rechte und Pflichten – eine Polemik

Seit heute gibt es den „Rechtsanspruch “ auf einen Kinderbetreuungsplatz ab dem 1. Lebensjahr. Unbeugsame werden mit dem Almosen „Betreuungsgeld“ abgespeist. Hoffentlich ist es den anspruchsvollen und anspruchsberechtigten Eltern und „Noch-Nicht-Eltern“ auch klar, dass die daraus abzuleitenden“Rechtspflichten“ nicht lange auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienpolitik, Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen