Archiv der Kategorie: Arbeitswelt

Appell an den Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg

Sehr geehrter Herr Landsberg Bitte  stimmen Sie ihre Verbandsmitglieder in den nächsten Tagen vor den nächsten Verhandlungen und Streiks rechtzeitig darauf ein, ihre übertriebenen Erwartungen an die weitere schonungslose Ausbeutung der im Erziehungs- und Sozialdienst Tätiigen auf ein erträgliches Maß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitswelt, Familienpolitik, Sozialpolitik, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

alphabet(t)eln statt googlen

die Raupe Nimmersatt namens „GOOGLE“ entpuppt sich zum Schmetterling „Alphabeth“ Es ist vorbei mit dem „googlen“?!? Müssen wir jetzt  „Alpha“ „beten“ (eine Art Religionsersatzbefriedigung?) Oder müssen wir gar ums „Alpha“ „betteln“ ???

Veröffentlicht unter Arbeitswelt, Informatik, Medien, Politik, soziale Medien, Vermischtes, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

„Liberaleres“ katholisches Arbeitsrecht seit 01.08.2015

Als ich diese Nachricht heute Morgen im Rafio vernommen habe, fielen mir (leider) spontan nur zwei Gedankengänge ein: – also dürfen sie ab jetzt auch länger arbeiten – und dabei weniger Lohn erhalten…

Veröffentlicht unter Arbeitswelt, Justiz, Kirche, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

24h-Kindertagesstätten – Obdachlosenheime

Unsere „Familienministerin“ Frau #Schwesig möchte den Ausbau von #24h-Kindertagesstätten (was für ein monströses Wortkonstrukt!) forcieren. Kann es sein dass hier die zukünftige Generation frühzeitig auf die Bereitschaft zur Einkehr in #Obdachlosenheime konditioniert werden soll?

Veröffentlicht unter Arbeitswelt, Familienpolitik, Gesellschaft, Parteien, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Brauchen wir das? Ausbau von 24h Kindertagesstätten 

Würde es an der derzeitigen  Sommerhitze liegen, wären solche Sommerlochaktivitäten der RegierungshinterbänklerIn Schwesig erklärbar. Aber im Gegenteil! Die systematische Zerstörung und Industrialisierung von Familienplanung und Kindheit und Bildung nimmt weitere erschreckende Ausmaße an. Dieser „Familienministerin“ fällt nichts Besseres ein als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitswelt, Ethik, Familienpolitik, Politik, Sozialpolitik, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Albumblatt am Donnerstag nachmittag

Kurz bevor ich mich auf dem Weg zu einer Veranstaltung auch heute in die Rush-hour stürze sei hier diese Bild aus dem Album veröffentlicht. Wie wenig sich doch in den Jahren verändert hat an der grundsätzlichen Verkehrssituation…

Veröffentlicht unter Albumblatt, Arbeitswelt | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

2014-12-06 Tag 6 meines alternativen Adventskalenders – Nikolaus

Regionales und Politisches in den ungeputzen Wählerschuhen aus den vergangenen Tagen. Heute morgen wurde mal wieder in der SWR1-„Leute-Sendung“ das Türchen zum CDU-Landes-Parteifunk weit aufgemacht. 2 Jahre(!) vor der nächsten Landtagswahl wurde dem gestern von einem kleinen Teil der CDU … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender alternativ, Arbeitswelt, Lokalpolitik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen