Gedankensplitter am Montag 30-11-2015

2. September 1939

Ein trauriger, trauriger Tag! Ich habe Kriegsbekanntmachungen gelesen und geglaubt Sture würde einberufen werden, doch so wie es aussieht wird er das nicht. Aber unzählige andere müssen heute und morgen ihr Zuhause verlassen. Im Land herrscht erhöhte Alarmbereitschaft. Es wird unglaublich gehamstert, wenn man den Zeitungen glauben kann. ….

Astrid Lindgren, Tagebuch

Es ist beängstigend aktuell, dass die Reaktionen immer noch den gleichen Mustern folgen und nur wenige sie so klar sehen….

Advertisements

Über andthoro2016

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Gedankensplitter, Vermischtes abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gedankensplitter am Montag 30-11-2015

  1. Ostfrieslanduwe schreibt:

    Moin auch, ich denke das es auch daran liegt, dass wir in einer Zeit leben die eben unruhiger und bängstigender geworden sind. Jeder kann das Weltgeschen in Sekunden verfolgen, was ja eben vor bzw. 1939 noch nicht der Fall war. Ob diese Reaktionen darauf angemessen sind, muss jeder für sich selbst entscheiden. Vielleicht sollte man zuviel von dem nicht überbewerten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s