Die Ginkobäume an der Murr im Herbst

   
   

Advertisements

Über andthoro2016

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Photografie, Vermischtes abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Die Ginkobäume an der Murr im Herbst

  1. christenfindenruhe schreibt:

    Ehrlich gesagt, habe ich die Bäume seither nicht viel beachtet. Ich habe mich an dieser Stelle fotografisch seither auf die Enten konzentriert.

  2. thomrosenhagen schreibt:

    Jedes Jahr im Sommer und Herbst eine wahre Pracht….

  3. christenfindenruhe schreibt:

    Interessant, dass das Ginkobäume sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s