Universelle Begründung

Ob es geht um:

– Abgase

– WM Vergaben

– heimliches Abhören von  „Freunden“

– Regelmäßigem Bruch politischer Versprechen 

– Korruption bei Organhandel

– Betrug unter Geschäftsleuten

– windige Aktiengeschäfte

– (diese Liste ließe sich endlos fortsetzen)
Immer wieder taucht sie auf, diese grundlose universelle Begründung:

Das machen doch alle!

Über thomrosenhagen

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Gedankensplitter abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Universelle Begründung

  1. mannedante schreibt:

    Leider! Es ist traurig. Trotzdem viele Grüße M.

  2. safasadjida schreibt:

    Boah, muss ich jetzt auch Organhandel??? Nö, och nö…nööööö,nöööööööööööhööööööööööööööööööö

Kommentare sind geschlossen.