Nächste Plünderung der Sozialkassen steht bevor 

Sollte die Krankenkarte für alle Flüchtlinge eingeführt werden, ist das eine weitere Plünderung der beitragsgestützten Sozialkassen. (Wie seinerzeit bei der Aufnahme der Landwirte und bei den DDR BürgerInnen….)

Die Umverteilung von arm nach reich geht weiter….

Gesamtgesellschaftliche Verpflichtungen müssen auch gesamtgesellschaftlich (Steuern incl. Kapitalmarkt und Vermögenssteuern…)  getragen werden – und nicht nur von arbeitenden Beitragszahlern….

Advertisements

Über andthoro2016

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Asylpolitik, Außenpolitik, Einwanderungspolitik, Justiz, Politik, Sozialpolitik, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nächste Plünderung der Sozialkassen steht bevor 

  1. Aufgewachter schreibt:

    Sanktionsvermittler sollte man verbieten!

    Bringen nichts als Ärger für die Ärmsten der Armen und Kosten dem Steuerzahler nur Unsummen von Geldern, einschließlich unglaublich hohen Prämien für das Erreichen der vorher vereinbarten Sanktionsquoten !!!

    Und 60.000 Fallmanager gibt es. Na klasse!

    Gehaltsabrechnung eines Jobcenter-Mitarbeiters (Sanktionsvermittlers)
    https://aufgewachter.wordpress.com/2015/10/22/gehaltsabrechnung-eines-jobcenter-mitarbeiters-sanktionsvermittlers/

  2. safasadjida schreibt:

    Sag mal, du bist aber nicht unser Omma, oder? Die sagte neulich auch, das es für uns immer teurer werden wird, wo doch so viele mitversorgt werden müssen und gerade bei den Zuzahlungen bei der Krankenversicherung….Ihr kennt Euch, Omma und Du.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s