Europa wandelt sich zur Mehrheitsunion

Das Einstimmigkeitsprinzip wird im Zuge der Quotendiskussion bei den Fluchtbewegungen in eine Mehrheitsprinzip umgewandelt. 

Europa zerfällt in starke bestimmende  und schwache fremdgelenkte Staaten.

Begrabt dieses unreife Europaprojekt bevor es uns implodierend um die Ohren fliegt….!!!

Über thomrosenhagen

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Europapolitik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Europa wandelt sich zur Mehrheitsunion

  1. LOB schreibt:

    ein lang gehegter Plan geht in Erfüllung, so lange die Franzosen noch stark waren, haben sie Kohls Ansinnen verhindert – jetzt setzt sich das Majoritätsprinzip durch – der Preis wird hoch sein!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s