„Verbrannte“ Erde

abgeerntete Maisfelder tragen eine Tristesse von „verbrannter Erde“ in sich…. 

 

Advertisements

Über andthoro-2018

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Photografie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Verbrannte“ Erde

  1. Sven Meier schreibt:

    Ja. Passend zur dunkler werdenden Jahreszeit mit wolkenverhangenem Himmel, usw.. Nun beginnt wieder das Warten „auf die blühenden Landschaften“ im nächsten Jahr, bspw. wenn hier wieder die „5. Jahreszeit“ mit dem Raps Einzug hält. Auf und nieder, immer wieder 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s