Lese- und Schreibschwäche

rund 7,1 Mio Deutsche mit oben genannten Schwächen? Vielleicht sollten wir doch dringend das Lohngefüge für ErzieherInnen soweit anheben, dass eine Tätigkeit in diesen frühkindlichen Bildungsbereichen wieder attraktiver wird. Denn wenn die Grundlagen nicht ordentlich gelegt wurden ist der weitere Bildungsweg nur noch Flickwerk. Aber dafür ist dann Geld vorhanden?

Advertisements

Über andthoro2016

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Familienpolitik, Gesellschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Lese- und Schreibschwäche

  1. safasadjida schreibt:

    (da fehlt ein Halbsatz), vielleicht sollten solche Mütter nicht unbedingt die Hausaufgabenbetreuung übernehmen. (Alles schon erlebt.)

  2. safasadjida schreibt:

    Vielleicht sollten wir endlich damit aufhören, Kinder nach Gehör Schreiben lernen zu lassen. Sie schreiben dann auch in der vierten Klasse noch so und später auch noch. Und lesen ist dann meist eine entsprechende Katastrophe, weil es komischerweise immer anders in den Büchern geschrieben wird als in der Schule gelernt. Vielleicht sollten wir aufhören, Smileys unter Hausaufgaben voller Fehler zu machen und vielleicht sollten nicht Mütter, denen man ihre Vergangenheit durchaus durch fehlende Zähne, großpörige rote Gesichtshaut immer noch ansieht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s