Impressionen aus dem Nachtschichtgottesdienst „Fremdkörper“ heute Abend

mein Resümee heute:

Musik: fantastisches Bläsertrio mitrollen Jazz-Solis und genialer liedbegleitung 

Tanzeinlagen aus dem Nachtschicht-Team: total beeindruckend, mutig und vollkommen überzeugend! Bravo!

Gesprächspartner:  Madsen angenehm entspannt und humorvoll gesprächig. Körner etwas blass, steif aber sehr offen und ehrlich.

Die Gesamtatmosphäre: Diesmal eher der Charakter einer Aufführung denn eines Gottesdienstes. Aber Excellente Technik durch Theaterhauscrew…

Publikum: überraschend zahlreicher Besuch so dass vom Saal T2 in den größeren Saal T1 gewechselt wurde. Nur fehlte einem Großteil des etwas älteren Publikums der Anstand dem Nachspiel des Bläsertrios mit Wertschätzung zuzuhören. Keine guten Vorbilder!

Alles in allem aber wieder ein runder Wochenausklang.

   
    
   
    

Über thomrosenhagen

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Kirche abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s