Die Sprache entlarvt

…wenn die Flüchtlinge in Ungarn schon „erstbehandelt“ wurden…..

Advertisements

Über andthoro2016

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Asylpolitik, Einwanderungspolitik, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Sprache entlarvt

  1. safasadjida schreibt:

    Ich habe einen schönen Bericht gesehen. Laut dem Vorsitzenden der Heimatvertriebenen sind Heimatvertriebene solche, die infolge eines Krieges oder auch einer wirtschaftlichen Misslage ihre Heimat verloren haben und herkommen, um Teil dieser Gesellschaft zu werden. ( Frei nach ZDFNeo, irgendeine show). Seit ich diese Definition gehört habe, sind es für mich keine Flüchtlinge mehr, sondern Heimatvertriebene, die Teil dieser Gesellschaft werden wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s