Politiksprache dieser Tage

#Gauck faselt von #Dunkeldeutschland 

Ist er schon so dement, dass er nicht zwischen einem „dunklen Deutschland“ und „dem Dunkeldeutschland“ unterscheiden kann? Oder gar will?

#Gabriel  quasselt von #undeutsch und #pack u.s.w.

Er will sich, wie er später sagt, von #Nichtintellektuellen verstanden wissen…

Es ist ihm gelungen. Diese Leute (Meute) verstehen ihn. Und Intellektuelle haben ihn wohl noch nie so wirklich verstanden….

Advertisements

Über andthoro2016

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Asylpolitik, Außenpolitik, Einwanderungspolitik, Politik, Vermischtes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Politiksprache dieser Tage

  1. Ilanah schreibt:

    Kann das gut verstehen.
    Wobei ich auch froh bin, wenn die Dumpfbacken mal begreifen, dass sie PACK sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s