Wertschätzung im Sinne der Großen Koalition?

Sigmar Gabriel (SPD) konterkariert seine Forderung nach „Wertschätzung“ sozialer  und pflegerischer Tätigkeiten, indem er in einem der nächsten Sätze das Lohnniveau zwischen Produktionsberufen und Sozial- und Pflegeberufen mit dem Hinweis auf die pro Stunde bewegten Gewichte vergleicht. Hirnloser geht’s nimmer!

Siehe das Video der Pressekonferenz ab Minute 32:30

http://www.ardmediathek.de/das-erste/ard-sondersendung/tagesschau-extra-union-und-spd-stellen-koalitionsvertrag?documentId=18333250

Ihr wißt ja bereits, daß ich gerne im Umkehrschluss denke und debattiere, um den grundlegenden Unsinn von solch plakativen Aussagen deutlicher zu machen. Hier fällt’s mir wirklich schwer aber ich versuch’s trotzdem:

Wenn der Abgeordnete Sigmar Gabriel nach der Zahl der Wörter bezahlt würde, die er benötigt um den Wählern klar zu machen was er durchsetzten will, und dabei mit der Bezahlung eines Hundetrainer verglichen würde, der dem ihm anvertrauten Hund beibringen soll, was er bei dem Wort „fass“ tun soll, dann würden wir von astronomischer Überbezahlung sprechen, oder?   🙂

 

Über thomrosenhagen

Hier: Ganz ohne Denkverbot - Dort: Ganz bei den Menschen + bei der Sache. - Dazwischen: Viel Platz für Phantasie und Kreativität. Vision: eigener Single Malt Whisky here: no scissors in my head there: near the people + near the reality between: plenty of room for imagination and creativity vision: own crafted malt Whisky
Dieser Beitrag wurde unter Familienpolitik, Gesellschaft, Politik, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s